DSCN1157.JPG
Nächste Mitgliedsversammlung

Die aktuelle Einladung mit Hinweisen zum Vortrag finden Sie hier.

 

 

 

Güter / Waren Drucken

Bei der "Fachgruppe Waren" im Verband Deutscher Schiffahrtssachverständiger e.V. handelt es sich -nicht zuletzt aufgrund der Aufnahmekriterien des VDSS- um eine Gemeinschaft qualifizierter Güter- und Ladungsbesichtiger.

In der "Fachgruppe Waren" des VDSS finden sich die Mitglieder, die in erster Linie als Sachverständige für WARENSCHÄDEN aller Art professionell tätig sind. Auf diesem Gebiet werden für Transportversicherer, Havarie-Kommissare, Reedereien, P & I-Clubs und/oder Frachtführer/Spediteure usw. alle Arten von Transportgütern und Waren begutachtet, kontrolliert/überwacht und die hieran entstandenen Schäden bewertet, abgeschätzt und zertifiziert.

Aufgrund der Sachkenntnis und Erfahrung der Besichtiger können Schadensfälle an nahezu allen Arten von Ware aus den verschiedensten Transportmitteln wie Seeschiff, Barge/Binnenschiff, Container, LKW aber auch Luftfracht abgewickelt werden, wobei im Bedarfsfall selbstverständlich mit den zuständigen Behörden und/oder geeigneten Instituten und Labors zusammengearbeitet wird. Durch professionelle Bearbeitung wird gewährleistet, dass detaillierte Schadensaufnahmen, Beweissicherungen und Dokumentationen erfolgen und somit Möglichkeiten einer Regressabwicklung gegeben sind.

Zu den Aufgabengebieten der Warensachverständigen gehören somit die folgenden Tätigkeiten und Schwerpunkte:

  • Besichtigung und Begutachtung von Transport- und Warenschäden aller Art
  • Kalkulation und Bewertung von Warenschäden
  • Organisation und Überwachung der notwendigen Aufarbeitungen/ Schadenbehebungen
  • Bestmögliche Verwertungen von beschädigter Ware
  • Lösch- und Ladekontrollen und Dokumentationen
  • Verpackungs-, Transport- und Transportmittelüberwachung
  • Anfertigung von Zustandsfeststellungen
  • Loss-Prevention Beratung


....und vieles mehr, was mit dem Transport von Ware zusammenhängt.